Sport

Online-Diskussion: Leistungssport in Zeiten von Corona

Der Leistungssport ist von der Coronapandemie besonders hart betroffen. Während der Ball in den oberen Ligen des Profifußballs verhältnismäßig schnell wieder ins Rollen kam, sind die Perspektiven vieler Spitzenathlet*innen anderer Sportarten derzeit sehr ungewiss.  Mit dem Wegfall von Wettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene – bis hin zu Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen – fehlen ihnen nicht nur sportliche Ziele und Leistungsanreize, sondern …

Kultur

Die Lücken der Novemberhilfe

Mit der Ankündigung der Novemberhilfe verspricht die Bundesregierung eine „wirksame und schnelle Hilfe“, insbesondere für Soloselbstständige und die „hart betroffene Kultur- und Veranstaltungsbranche“ und weckt wieder einmal die Hoffnung auf zeitnahe, unbürokratische Unterstützung. Bei genauerem Hinsehen und in einem ersten Praxischeck zeigt sich jedoch, dass die Maßnahmen an den Bedarfen der Musikschaffenden zum großen Teil …

Kreis PinnebergKultur

“Es gibt keine Lobby für Kultur!”

Jens Herrndorff, Vorstandssprecher des GRÜNEN Kreisverbands, Nadine Mai, Mitglied der Kreistagsfraktion, und Bürgermeisterkandidat Thorsten Berndt hatten im Uetersener Wahlbüro zu einem Kulturdialog geladen, der ganz im Zeichen der Corona-Krise stand. „Es ist uns wichtig, ins Gespräch über die aktuellen Probleme und Herausforderungen der Branche zu kommen und uns darüber auszutauschen, wie Politik auf kommunaler Ebene …

AllgemeinNeue ÖkonomieWirtschaft

Soziales Unternehmertum: Chance zur Transformation

Arnd Boekhoff ist Sprecher der Regionalgruppe Hamburg des Social Entrepreneurship Netzwerks Deutschland (SEND). Die Initiative für SozialunternehmerInnen und soziale Startups, die sich 2017 gegründet hat, möchte mit ihrem Einsatz für soziale Innovationen einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, das Zusammenwirken von Unternehmen und Gesellschaft neu zu denken. Soziale UnternehmerInnen beziehen ihre gesellschaftliche Verantwortung in ihr Handeln …

Kreis PinnebergOrtsterminSport

Der Verbandssport im Corona-Modus

Die Auswirkungen der Corona-Krise und deren Folgen für die Sportverbände und Vereine im Kreis waren Anlass für ein Gespräch, dass Jens Herrndorff, Vorstandssprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreis Pinneberg, mit dem Geschäftsführer des Kreissportverbands Pinneberg, Karsten Tiedemann, und seinem Team führte. Aktuell sind mehr als 180 Vereine und rund 80.000 Mitglieder im Kreissportverband Pinneberg (KSV) …

Kreis PinnebergNeues ArbeitenOrtsterminWirtschaft

Coworking als Chance

Bündnis 90/Die Grünen im Kreisverband Pinneberg beschäftigen sich schon seit längerem stärker mit neuen erfolgreichen Wirtschaftsstrategien. Themen wie Nachhaltigkeit und Gemeinwohlökonomie standen in Mitgliederversammlungen auf dem Programm. „Wir wollen vor Ort sehen, was machbar ist und welche guten Potentiale und Lösungen es bereits gibt.“ betont Jens Herrndorff, Vorsitzender im Kreisverband Pinneberg der GRÜNEN. Zusammen mit …

Wirtschaft

Wie sinnvoll ist die Umsatzsteuersenkung?

Im Rahmen des Konjunkturpaketes der Bundesregierung (Zweites Corona-Steuerhilfegesetz) wurde neben vielen weiteren Maßnahmen auch die temporäre Senkung der Umsatzsteuersätze beschlossen: Der allgemeine Umsatzsteuersatz soll von derzeit 19% auf 16% und der ermäßigte Satz von aktuell 7% auf 5% gesenkt werden. Die Umstellung soll vom 01.07.2020 bis Ende des Jahres wirksam sein.  Erstaunlich ist, dass sich …

Kultur

Kulturhilfe jetzt nachbessern!

Seit Mitte März begleitet uns die Corona-Pandemie – mit teilweise massiven Einschnitten in unser tägliches Leben. Für viele Kreativschaffende und Soloselbständige ist seitdem nichts mehr, wie es zuvor war. Aufträge und Auftrittsmöglichkeiten fielen von heute auf morgen weg, Ausstellungen und Konzerte wurden abgesagt, sicher geglaubte und fest eingeplante Einnahmen fielen aus und geplante Projekte mussten …