Kreis PinnebergKulturOrtstermin

Schwierige Zeiten für Kunst und Kultur

Bei einem kulturpolitischen Austausch des Grünen Bundestagskandidaten Jens Herrndorff im Stadttheater Elmshorn mit Geschäftsführer Dr. Peter Thomsen und dem technischen Leiter Björn Karl drehte es sich um Kultur in Zeiten von Corona, den gesellschaftlichen Stellenwert kultureller Einrichtungen und die Wichtigkeit ihrer Förderung. Das Stadttheater Elmshorn ist künstlerisch breit aufgestellt: Mit einem Anteil von über 80 …

Kreis PinnebergKulturSport

Pandemie bekämpfen & Gesundheitsämter stärken

Der Kreis Pinneberg ist im Rahmen der Corona-Modellprojekte des Landes Schleswig-Holstein nicht zum Zuge gekommen. Gescheitert ist dies u.a. an den personellen Engpässen des Gesundheitsamtes, das die Projekte prüfen und begleiten sollte. Es ist verständlich, dass die Enttäuschung darüber, dass der Kreis Pinneberg im Rahmen der Corona-Modellprojekte in den Bereichen Sport und Kultur des Landes …

Bundestagswahl 2021KulturReden

Danke für Platz 10 auf der Landesliste!

Wow! Vielen, vielen Dank für Platz 10 auf der Landesliste der schleswig-holsteinischen Grünen zur Bundestagswahl 2021! Ich bedanke mich für das große Vertrauen, das mir mit der Wahl auf Platz 10 entgegengebracht wird, insbesondere auch dafür, dass unsere Partei damit die gesellschaftliche Relevanz guter Kulturpolitik noch einmal nachdrücklich betont. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam …

Kultur

Festivalsaison 2021: Absagen mit Ansage

Jetzt passiert, was lange schon zu befürchten stand: Die Festivalsaison 2021 wird eine Saison der Absagen. Und diese Absagen kommen mit Ansage, denn trotz vollmundiger Ankündigungen eines Ausfallfonds für die Veranstaltungswirtschaft durch Bundesfinanzminister Scholz (SPD) vom Dezember letzten Jahres ist es bis heute bei Lippenbekenntnissen geblieben. In einem Interview mit dem Tagesspiegel sagte Scholz am …

Kultur

9 Fakten zur Kultur- & Kreativbranche

Über die letzten Wochen und Monate hinweg habe ich auf Instagram und Facebook unter dem Hashtag #faktenkreativbranche eine Reihe von Zahlen und Fakten zur Kultur- und Kreativbranche gepostet. Meine Intention war dabei, auf die oft unterschätzte Größe und Bedeutung dieser Branche hinzuweisen und zumindest im Ansatz einen Eindruck ihrer Komplexität und Vielfalt zu vermitteln. Die …

Kultur

Die Lücken der Novemberhilfe

Mit der Ankündigung der Novemberhilfe verspricht die Bundesregierung eine „wirksame und schnelle Hilfe“, insbesondere für Soloselbstständige und die „hart betroffene Kultur- und Veranstaltungsbranche“ und weckt wieder einmal die Hoffnung auf zeitnahe, unbürokratische Unterstützung. Bei genauerem Hinsehen und in einem ersten Praxischeck zeigt sich jedoch, dass die Maßnahmen an den Bedarfen der Musikschaffenden zum großen Teil …

Kreis PinnebergKultur

Kulturschaffende im Haushalt fördern

Im Rahmen der aktuellen Haushaltsverhandlungen für das Jahr 2021 fordern die Kreis-GRÜNEN mehr Mittel für die Kulturförderung und Änderungen in der Fördersystematik. Eine substantielle Erhöhung der Kulturfördermittel ist ein dringend notwendiger und richtiger Schritt. Jens Herrndorff „Die Coronakrise stellt für die Kulturschaffenden und die Kultureinrichtungen nicht nur in unserem Kreis eine ganz besondere Belastung dar. …

EuropaKulturMedien

Für ein starkes Urheberrecht!

Die im vergangenen Jahr verabschiedete EU-Richtlinie zum Urheberschutz soll auftragsgemäß das bisher bestehende und nicht zu bestreitende Ungleichgewicht zwischen den Internetkonzernen und den Urheber*innen nivellieren und den Rechteinhaber*innen Verhandlungen auf Augenhöhe mit den Plattformbetreibern ermöglichen. Zu lange schon müssen die Kreativschaffenden häufig genug untätig zusehen, wie ihre Werke ohne ihre Zustimmung genutzt und sie gar …

GesellschaftKultur

Der Tod der Kulturbranche

Die gestern verordneten Maßnahmen der Bundesregierung bedeuten für eine ganze Branche faktisch ein Berufsverbot auf unbestimmte Zeit. Hunderttausende Arbeitnehmer*innen, Soloselbstständige und Unternehmen bangen um ihre Zukunft – und das nicht erst seit gestern, sondern schon seit mehr als einem halben Jahr! Und während einzelne Unternehmen wie Adidas oder die Lufthansa staatliche Hilfen in Höhe mehrerer …

Kreis PinnebergKultur

“Es gibt keine Lobby für Kultur!”

Jens Herrndorff, Vorstandssprecher des GRÜNEN Kreisverbands, Nadine Mai, Mitglied der Kreistagsfraktion, und Bürgermeisterkandidat Thorsten Berndt hatten im Uetersener Wahlbüro zu einem Kulturdialog geladen, der ganz im Zeichen der Corona-Krise stand. „Es ist uns wichtig, ins Gespräch über die aktuellen Probleme und Herausforderungen der Branche zu kommen und uns darüber auszutauschen, wie Politik auf kommunaler Ebene …