Aktuelles

GesellschaftMedien

Für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Mit einer höchst problematischen Wortwahl kritisiert der Elmshorner Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron (CDU) die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im Rahmen eines Kommentars in der gestrigen Ausgabe der shz. Von Abercron stößt mit seiner Sichtweise und Argumentation in das gleiche Horn wie AfD-Hardliner Alexander Gauland, der aber – und dies wünscht von Abercron ausdrücklich nicht – …